Über uns

Geschäftsführer
Geschäftsführer Uwe Schmidt · Uwe Gödecke · Jürgen Deneke · Oliver Schmitz


COMA media hat eine wirklich inspirierende Entwicklung vorzuweisen. Alles fing an mit der Liebe zur Musik und einer kleinen Band, die ihre Musikanlage verlieh...

... die Geschichte von „COMA“

1982 Jürgen „Archie“ Deneke und Uwe Schmidt verleihen neben Auftritten mit ihrer Band „COMA“ auch ihre Musikanlagen.

1982 Die „COMA Musik GbR“ wird gegründet.

1989 Bau des Firmensitzes im TOP-WEST Gewerbepark.

1991/1992 Oliver Schmitz und Uwe Gödecke erweitern das Team.

1994 Die „COMA media GmbH“ wird mit vier Geschäftsführern gegründet und als Veranstaltungstechnik- & Medien-Firma mit Veranstaltungsservice positioniert.
Im selben Jahr wird das Tonstudio gebaut und der Bereich der Grafik, Werbung und Multimedia mit Druckservice startet.

1995 Konzeption und Gründung der Szenekneipe „tank-stelle“ zusammen mit Andreas Kranz.

1997 Gründung der „Klosterhof Gaststätten GmbH“ mit den identischen vier Geschäftsführern.

1997 Übernahme und Umbau des „Klosterhof Knechtsteden“.

2000 COMA media beschäftigt mit Christoph Ginzel einen der ersten Veranstaltungstechnik-Meister in Deutschland.

2006 Mittlerweile gibt es zehn Festangestellte, davon vier Veranstaltungstechnik-Meister, bis zu 20 Freie und zwei Auszubildende.

2011 Der "Kulturhof Knechtsteden" wird gepachtet.

2012 COMA media feiert den 30. Geburtstag und auch der Klosterhof Knechtsteden kann sein 15-jähriges Jubiläum zelebrieren.

2017 35 Jahre COMA media und 20 Jahre Klosterhof Knechtsteden